Njörds Götterschrein - Archiv

Njoerd Gott Asatru Ring GötterschreinNjörd, Gott des Meeres, Noatuns Herr!
Hüter der Fische, Spender von Reichtum!

Gib, daß wir haben all das, was wir brauchen
Gib, daß wir wertschätzen, das was wir haben
Gib, daß wir wohl und weise gebrauchen,
was uns anvertraut ist -
unsern Besitz zu genießen und nutzen.

Lenke sicher das Schiff unsres Lebens
in den Gezeiten, dass Ebbe und Flut

uns gleichermaßen vorwärts bringen;
Schick günstigen Wind, bewahr uns vor Stürmen!

Das gewähre uns, dafür danken wir,
Njörd, Gott des Meeres
Michael Schütz

Besuche die anderen Götterschreine, lese die Worte anderer und richte deine an die Götter. Wo auch immer wir sind, wir sind verbunden mit den Göttern.

Njörds Götterschrein-Archiv: 22 Einträge, Seite 1 von 1

Zurück zu Njörds Schrein      1 

22.03.2014 Eine Danksagung für Njörd:
Erhabender Njörd! Ich danke Dir für die großzügige Gehaltserhöhung, die ich kürzlich bekommen habe. Ohne Dich, O Njörd, wäre das nicht möglich gewesen. Ich verspreche Dir ein angemessenes Opfer.
Ich danke Dir allerherzlichst!
MK


18.01.20143738 Eine Danksagung für Njörd:
Heil dir Njörd!
Ich danke dir, dass du Ruhe und Gelassenheit in mein Leben bringst, wenn ich sie am nötigsten brauche.
Du Gott, den nichts aus der Ruhe bringt, der stets allen Gefahren und aller Hektik zum Trotz das Leben genießt, danke für die Dinge, die du mich lehrst!
`Ärger den man nicht gehabt hat, hat man nicht gehabt` sagte einst ein sehr kluger Mensch und du zeigst mir nun, wie wahr seine Worte sind.
Danke für deine ruhige Beständigkeit, mit der du mich durchs Leben führst! Ich habe noch viel von dir zu lernen und erkenne deine Weißheit an. Bitte lehre mich auch weiterhin, dass ich aufrecht den Stürmen des Lebens begegnen kann.
Heil dir Njörd!


14.08.20133801 Eine Bitte an Njörd:
Oh Njörd, du wirst als Gott mit großer Gelassenheit beschrieben, der allen Stürmen trotzt und dennoch das Steuer in der Hand behält. Ich bitte dich, lehre mich etwas von deiner Gelassenheit, damit auch ich den Stürmen in meinem Leben ruhig und bewusst entgegentreten und ihnen trotzen kann. Ich weiß, du wirst mein Boot nicht untergehen lassen, ich weiß, du bist bei mir und lenkst das Schiff meines Lebens. Ich bitte dich: Bring mir ein bisschen davon bei, damit ich am Bug meines Schiffes stehen, angemessen auf Stürme reagieren und die ruhigen Zeiten genießen kann. Bitte schenk mir ein Stück deiner Gelassenheit und zeig mir einen Weg, sowohl Sturm als auch Ruhe als Teil des Lebens anzuerkennen und sicher zu überstehen!
Ich danke dir!
T.R.


02.02.20133958 Eine Danksagung für Njörd:
Danke, dass wir nun mit der Firma die unsichere See hinter uns gelassen haben und wir bereits fast unseren ganzen sehr guten Lohn für unser Projekt erhalten haben.
Danke, dass wir nun auf der sicheren Seite des Meeres sind und wir sogar noch weitere Mitarbeiter einstellen können.
Danke auch, dass mein Auto so unerwartet viele Jahre am Leben bleibt.
Heil Dir und sei von ganzem Herzen bedankt!
MK


01.12.20124151 Eine Bitte an Njörd:
O Njörd, bitte beschütze unsere Firma und all ihre Angestellten in den nächsten zwei schweren Monaten. Bitte lasse uns nach dem Sturm den guten Lohn für unsere harte Arbeit erhalten.
Mächtiger Njörd, bitte beschütze auch weiterhin unsere Firma, so wie Du es auch in den letzten Jahren tatest.
MK


24.08.20124214 Eine Danksagung für Njörd:
Sei bedankt für Deine Fürsorge
mit der Du uns durch die Fluten des Lebens lenkst!

Sei bedankt für den Reichtum
mit dem Du uns segnest!

Sei bedankt für die Stille und die besonderen Momente
mit der Du an manchen Tagen
meinen unruhigen Geist besänftigst!

Karin


20.07.20124313 Eine Danksagung für Njörd:
Danke Njörd für das Meer die See Möwen und Storche Fische und Strand Beschütze mich im Wasser und an Land Heil dir Njörd Gott des Meeres, Noatuns Herr!
Hüter der Fische, Spender von Reichtum! Danke


12.07.20124348 Eine Danksagung für Njörd:
Njörd,
ich danke Dir für all die wunderbaren Geschenke,
die mein Leben so reich gemacht haben!

Ich danke Dir dafür,
das ich stets soviel habe, wie ich wirklich brauche!

Sei von Herzen bedankt!


16.06.20124356 Eine Bitte an Njörd:
Njörd,Herr unserer stürmischen See! Während die Wellen um mich ihr tobendes Spiel zu deinen Ehren treiben, und die Wassermassen die Ströme unserer Welt füllen, bitte ich dich aus ganzem Herzen, deine schützende Hand über mich zu halten und für einen kurzen Augenblick die Fluten um mich zur Ruhe kommen zu lassen, sodass auch ich zur Ruhe kommen kann. Weise mir mit stummen Zeichen den Weg zu meinem Hafen, zu dem Ziel, das ich aufzufinden hoffe, um mich in ewigem Frieden dort niederzulassen.

Hanna


16.06.20124382 Eine Danksagung für Njörd:
Sei bedankt Njörd, für Deinen Gruss, den Du mir am Tag meiner Geburt gesendet hast.
Danke, das Du mein Lebensschifflein sicher bis zum heutigen Tage begleitet hast!
Lenke es auch weiterhin durch die Stürme meines Lebens, die noch auf mich warten.
Sei bedankt von Herzen!

Karin


14.06.20124382 Eine Bitte an Njörd:
Njörd, Wane, den ich nicht kannte und den ich täglich suche! Deine Ruhe, dein Ausatmen suche ich! Njörd! Hilf mir! Ich suche Dich, ich will wie eine Kaje in den ruhigen und sanften Wellen dahingleiten. Ich will eine ruhige Boje in der vom sanften Nordwind gewellten Nordsee sein, die stetig auf und ab driftet. Njörd, ich brauche Dich! Kensei Miyamoto Musashi lehrt: Habe einen ruhigen Geist in heftigster körperlicher Bewegung und habe einen regen Geist in körperlicher ruhiger Haltung. Ich verehre die Samurai und ich praktiziere die jahrhundertealte Kunst, genannt Kenjutsu...die Schwertkunst. Hilf mir Njörd, dass ich einen ruhigen , unbewegten Geist behalte, halte meine Hand ruhig und führe mein Schwert gerade in der unbändigsten See. Halte meinen Geist, wie Hagakure und Gorin-no - sho es beschreiben: Du bist der wichtigste in dieser meiner Kunst. Gib mir von deinem ruhig dahingleitendem Kahn auf unruhiger See. Mein nächstes Katana sei dir gewidmet und wird mit meinem Blut Dir geweiht!- ` Njörd, der inneren Ruhe, der Unbewegtheit, die immer sich regt! ` ...Zu Ehren Kensei Musashi, o sensei Manfred Krüger, o sensei Th. Ossenfort und Hiro -ryu of Okinawa.


08.06.20124384 Eine Danksagung für Njörd:
Heyl Dir, Njörd!
Ich danke Dir für die Gelassenheit,
die Du mir schenkst.
Ich danke Dir für die Umsicht,
die ich dank Deiner Liebe nun besitze.
Ich danke Dir dafür, dass meine Speisekammer niemals leer ist,
dank Deinen Reichtümer, die Du großzügig schenkst!
Ich danke Dir für das Privileg, Dich zu kennen.

Dr. Volker Walter - Wiesbaden



Zurück zu Njörds Schrein      1 

Njörds Symbole